0

Der römische Limes in Hessen

Geschichte und Schauplätze des UNESCO-Welterbes

Auch erhältlich als:
26,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783791722320
Sprache: Deutsch
Umfang: 232 S., 9 Karten, 174 z.T. farb. Abb., eine Übersi
Format (T/L/B): 2 x 21 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

In dem reich illustrierten Band erfährt der Leser alles Wichtige über Geschichte und Funktion des römischen Limes in Hessen. Dieser diente nicht nur militärischen, sondern vor allem auch wirtschaftlichen Zielen. Kernstück des Buches ist ein aktueller Wanderführer, der dazu anregt, den im Taunus und im Odenwald auf weiten Strecken hervorragend erhaltenen Pfahlgraben einmal selbst zu entdecken. Das handliche Format des Buches erleichtert seine Mitnahme auf solchen Erkundungen. Hinweise auf weitere Orte mit römischen Hinterlassenschaften, die nicht direkt am Limes liegen, aber deren Besuch empfehlenswert ist, sowie die wichtigsten Museen runden das gut geschriebene Werk ab.

Autorenportrait

Margot Klee, Dr. phil., geb.1952, ist Leiterin der Römischen Abteilung des Museums Wiesbaden.